ÜBER DEN ÄRZTE-BUND

Grundanliegen des Bodden-Ärzte-Bundes


Der Bodden-Ärzte-Bund e. V. ist ein Zusammenschluss von Ärzten verschiedener Fachrichtungen und psychologischen Psychotherapeuten mit dem vorrangigen Ziel, die medizinische Qualität und die ärztliche Zusammenarbeit weiter zu verbessern. Grundprinzipien sind die ärztliche und soziale Kompetenz, die Humanität und auch das wirtschaftlich sinnvolle Handeln aller Beteiligten. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der Patient.

Ziele

  1. Dabei ist die weitere Verbesserung der medizinischen Qualität in der ambulanten ärztlichen Versorgung im Sinne einer integrierten Versorgung in der Region rund um den Bodden - Ahrenshagen, Bad-Sülze, Barth, Fischland-Darss-Zingst, Marlow und Ribnitz-Damgarten das Ziel unseres Zusammenschlusses.
  2. Die Entwicklung eines gesellschaftlich sozialen Faktors in der Region zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitsbewusstseins soll unterstützt und gefördert werden.
  3. Die Koordination der fachübergreifenden Zusammenarbeit durch einen vom Patienten zu wählenden Hausarzt zwecks Verbesserung der vertrauensvollen Kooperation soll ausgebaut und gefestigt werden.
  4. Einführung eines permanenten Qualitätsmanagments
  5. Ausbau der Zusammenarbeit mit nichtärztlichen Leistungserbringern - stationären Einrichtungen, Pflegeheimen und Patientenselbsthilfegruppen

Vorstand Bodden-Ärzte-Bund e.V.


Vorsitzende: Frau Dipl.-Med. Ulrike Jacobi
FÄ für Allgemeinmedizin
stellv. Vorsitzender: Herr Dr. med. Hartmut Ortmann
FA für Augenheilkunde
Schatzmeisterin: Frau Dr. med. Elke Schrader
FÄ für Allgemeinmedizin
stellv. Schatzmeister: Herr Dr. med. Jens-Olaf Schmeißer
FA für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schriftführer : Herr Dr. med. Jan Eska
FA für Allgemeinmedizin
Beisitzer: Herr Dr. med. Michael Buchner
FA für Innere Medizin
Herr Dr. med. Carsten Wendt
FA für Allgemeinmedizin